Vor wenigen Tagen wurden wir um Hilfe gebeten, „der Gartenteich ist nicht mehr schön – wir haben viele Algen und Schlamm…“. Zunächst dachten wir, Algen- und Schlammabbau Präparate sind die Lösung, als es aber hies „das sieht aber schon sehr, sehr schlimm aus…, die Pumpe und der Filter laufen auch immer nur eine halbe Stunde, dann muss sauber gemacht werden…“, sahen wir uns das Problem vor Ort an. Was wir dort vorfanden, hat uns dann doch sehr erstaunt. Zwar sehr schön gelegen und eingewachsen – aber leider in die Jahre gekommen.

Ja, Präparate helfen hier nichts mehr,  das war schnell klar. Die Fische fühlten sich zwar anscheinend noch wohl, aber es muss schnell gehandelt werden.

Also, Bestandsaufnahme:

Teich ca. 7500 Liter
Tetra Pumpe mit 7500 L/h
OASE Filtoclear 15000
Kleines separates Wasserpflanzenbecken

Sofort haben wir die Fische in das Wasserpflanzen Becken umgesetzt.

Gleich Morgen beginnt die Aktion „Komplett Überholung“ – und wir halten Euch auf dem Laufenden.

Schaut dann wieder im Blog vorbei.